Erdgastarife

Unser Erdgas Business – zuverlässiger Energielieferant für Ihr Unternehmen

Ein hoher Wirkungsgrad und die gute Regulierbarkeit sind klare Pluspunkte für den Einsatz von Erdgas. Noch dazu ist die Verfügbarkeit von Erdgas unabhängig von Wind und Wetter. Was Sie als Geschäftskunden davon haben? Die gute Gewissheit, dass die Strom- und Wärmeerzeugung in allen Bereichen Ihres Betriebs sichergestellt ist.

Informieren Sie sich über unsere Angebote rund um Erdgas!

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch – zum Beispiel bei einem Besuch in unserem Servicebüro in der Fußgängerzone auf der Dortmunder Straße 13 in 45731 Waltrop oder rufen Sie uns an unter 02309 / 785 183-0

Woher kommt unser Erdgas?

 
Viele Haushalte nutzen Erdgas zum Heizen, Kochen und Backen. Auch Autos können heute
damit betrieben werden. Was viele nicht wissen: Erdgas ist ein Naturprodukt, das schon eine lange Geschichte hinter sich hat. Entstanden ist es vor etwa 600 Millionen Jahren. Wissen-
schaftler vermuten, dass sich ursprünglich tierische und pflanzliche Überreste auf dem Ozean-
grund abgelagert haben und von Gesteins- und Erdschichten überdeckt wurden. Es entstand
ein enormer Druck, durch den die organische Materie in gasförmige Kohlenwasserstoffe umgewandelt wurde.

Der Großteil des Erdgases, das heute in Deutschland verwendet wird, kommt aus Russland, Norwegen und den Niederlanden über Versorgungsleitungen zu uns. Weil es besonders emissions- und schadstoffarm verbrennt, gilt Erdgas als der fossile Brennstoff, der dem Klima
am wenigsten schadet. Auch die Umweltbelastungen, die durch eine Umwandlung etwa in
Heizöl oder Strom entstehen würden, fallen weg, da Erdgas direkt in seinem ursprünglichen Zustand als Gas eingesetzt wird. Noch dazu ist es leistungsstark – und hat damit beste Eigen-
schaften, um als Partner von erneuerbaren Energien die Energiewende mit zu bestreiten.